Scoliometer nach Bunnell

132,00 € 132,00 € 132.0 EUR

110,00 €

In den Warenkorb


Das Scoliometer nach Bunnell ist ein mechanischer Neigungsmesser, der in der Orthopädie zur Vermessung von Rumpfasymmetrien verwendet wird. Das Scoliometer ist mit einer Aussparung für die Dornfortsätze versehen, so dass der Neigungsmesser flach auf den Rücken des Patienten aufgelegt werden kann.

Das Scoliometer eignet sich zur Durchführung von Scoliose-Screenings sowie zur Verlaufskontrolle bei Skoliose-Patienten.

Produktdetails

Scoliometer nach Bunnell
Zur Neigungsbestimmung der Rückenoberfläche beim vornübergebeugten Patienten
Mittige Aussparung für die Dornfortsätze
Einfache Handhabung
Sehr gut geeignet zur Verlaufskontrolle
Ausgabe in Winkelgraden
Gibt den Neigungswinkel der Rückenoberfläche zur Horizontalen an
Zur Verwendung in Verbindung mit dem Vorneigetest nach Adams
1 Stück


So wird das Scoliometer angewendet

Der Patient steht in möglichst gerader Haltung mit geschlossenen Füßen
Mit gestreckten Knien und hängenden Armen (Handflächen liegen aufeinander) soll sich der Patient nun nach vorne neigen
Das Skoliometer wird in der Transversalebene auf die Wirbelsäule aufgelegt und zwar an der Stelle, an der die Deformität am stärksten ausgeprägt ist
Die Aussparung des Scoliometers liegt dabei über den Dornfortsätzen
Der Grad der Achsabweichung kann nun abgelesen werden


0

Kommentar hinterlassen

Sie müssen sein Eingeloggt um einen Kommentar zu veröffentlichen.