Pedalo Stabilisator "Therapie"

549,00 € 549.0 EUR

457,50 €

In den Warenkorb

Lieferzeit ca. 10 Tage

Für Sturzprävention und Standsicherheit
Bewegungsraum und Schwingung einstellbar
Mehr Sicherheit durch Festhaltegeländer
Sicherer Aufstieg dank Standplattform


Die Pedalo Stabilisatoren Sport, Profi und Therapie dienen der Verbesserung der sensorischen Steuerung von Haltung und Bewegung. Bereits kleinste Dysbalancen und Instabilitäten im Bewegungsapparat werden durch die hohe Sensibilität der 3-dimensional wirkenden Standfläche aufgezeigt und therapiert. Therapie und Training auf den Pedalo Stabilisatoren sind von hoher Effizienz, da ihre Wirkungsweise die Eingangsinformationen der Propriozeptoren und Rezeptoren erhöht. Dieses führt zu einer Stimulierung und Verbesserung der Koordination der intersegmentalen Muskeln.

Drei unterschiedliche Ausführungen erfüllen jegliche Ansprüche der Anwender. Für das tägliche Gesundheitstraining und Fitnesstraining zu Hause oder im Fitnessstudio gibt es kaum ein effektiveres Trainingsgerät bei dem die Qualität der Muskulatur, das neuronale Zusammenspiel zwischen Nerv und Muskulatur und somit die Körperstabilität und Funktionalität so einträchtig trainiert wird. Leistungssportler nutzen den Pedalo-Stabilisator zur Leistungssteigerung durch Optimierung ihrer Bewegungsabläufe, Verkürzung der Reaktionszeiten und Sensibilisierung der Reflexe. Patienten in der Rehabilitation und Therapie nutzen ihn zur Wiedererlangung und Verbesserung der motorischen Fähigkeiten. Für Senioren ist der Pedalo Stabilisator ein unersetzbarer Trainingspartner für Bewegungssicherheit und Erhalt der Muskelansteuerung.

Einsatzgebiete:

Gesundheitssport und Freizeitsport
Leistungssport und Profisport
Prävention, Therapie und Rehabilitation

Erfolgreich im Einsatz:

Privat, Firmenfitness
Fitnessstudios, Sportvereine
Rehazentren, Gesundheitszentren, Physiopraxen, Ergotherapiepraxen

Wie funktioniert der Stabilisator?

Die Standfläche kann bei allen 3 Stabilisator Modellen direkt an den Seilen starr (ohne Einhängefeder) aber beweglich abgehängt werden. Die Standfläche bewegt sich somit horizontal auf einem Level in alle Richtungen. Werden die Federn mit integriert kommt es abhängig vom Körpergewicht zu einer Absenkung der Standfläche. Danach passt sich die Standfläche sowohl vertikal als auch horizontal und in den Seitneigungen den vom Körper ausgehenden Ausgleichsbewegungen an und das Spiel mit dem Gleichgewicht beginnt. Letztendlich spiegelt die Standfläche die Instabilität des Körpers.

Wie stark darf der Stabilisator belastet werden?

Alle 3 Modelle haben die gleichen Belastungsgrenzwerte von 120 kg. Das an der Feder mit verbaute Anschlagseil stoppt die Feder in der Auslängung und verhindert das Aufsitzen der Standfläche auf dem Fußboden.


0

Kommentar hinterlassen

Sie müssen sein Eingeloggt um einen Kommentar zu veröffentlichen.